TuS Bönen

Herzlich Willkommen auf der Seite der Sportakrobaten der TuS Bönen 01 e.V.! Hier gibt es reichlich Informationen über Training, Wettkämpfe und Showauftritte unserer Abteilung.


News


Sommerferien

Wir wünschen euch schöne & erholsame Ferien! 

  

Für die Wettkampfgruppe findet am

20.07. // 22.07. // 27.07. // 29.07.

das Vorbereitungs-Training zu den üblichen Trainingszeiten statt.

 

Der erste offizielle Trainingstag nach den Ferien ist Mittwoch, der 10.08. für die Wettkampfgruppe bzw. Dienstag, der 16.08. für die Sichtungsgruppen.

Summer Acro Cup 2022

Am vergangenen Sonntag zeigten Groß und Klein der Sportakrobatik Abteilung ihr Können. Beim Summer Acro Cup (Vereinsmeisterschaft) wurde Familie und Freunden präsentiert, was die letzten sechs Monate im wöchentlichen Training eingeübt wurde.

mehr lesen

Wettkampfpremiere erfolgreich gemeistert

Am vergangenen Sonntag ging es für die Sportakrobatinnen der TuS Bönen zum Frühlings-Turnier in das benachbarte Hamm. Dabei feierte die Bönener Damengruppe um Mara Sonderhüsken (15), Zuzanna Pluta (15) und Lene Lampersbach (8) ihre Wettkampfpremiere. Für Sonderhüsken und Lampersbach war es sogar der erste Wettkampf überhaupt. Die drei Mädchen zeigten eine ansprechende Choreografie und meisterten alle geforderten Elemente. Am Ende sprang ein guter 6. Platz heraus.

Sichtlich stolz auf ihre Schützlinge ist auch Heimtrainerin Kira Oberdörfer. „Dafür, dass die Mädels erst vor wenigen Wochen ihre Übung erlernt haben und generell erst seit Ende Februar in dieser Konstellation zusammen turnen, haben sie trotz großer Aufregung vor dem ersten gemeinsamen Wettkampf schon eine ordentliche Übung gezeigt.“ In den nächsten Wochen wird noch weiter am tänzerischen Ausdruck und der Ausführung der Elemente gefeilt. Das Potential des Trios sei groß so Oberdörfer weiter und dieses werden ihre Mädels auch in Zukunft zeigen. Im Kampfgericht vertrat Anna Heße die TuS Bönen. 

mehr lesen

Save the Date - Summer Acro Cup

Die Sportakrobatik Abteilung der TuS Bönen 1901 e.V. lädt ein zur Vereinsmeisterschaft 2022.

  

Goethe Sporthalle

Wolfgang-Fräger-Straße

59199 Bönen

Scheine für Vereine

Pro 15 Euro Einkaufswert erhaltet ihr in jedem REWE-Markt einen Vereinsschein, den Ihr spenden könnt. 

 

Unterstützt uns mit Eurer Spende!

 

Je mehr Scheine über den Link für uns gespendet werden, desto besser sind unsere Chancen auf tolle Prämien.

Kadertraining in Hamm

Heute ging es für unser Damenpaar Lisa & Klara, sowie unser Trio Zuzanna, Mara & Lene zum NRW Kadertraining nach Hamm. Gestartet wurde mit dem Bootcamp (Hindernisparcours), danach stand eine Ballett Einheit auf dem Programm und den Abschluss des Aufwärmens bildete ein gründliches Stretching. Dann wurde an der Technik der bestehenden Elemente gefeilt und Neues ausprobiert. Mit vielen Tipps und Tricks von den beiden Landestrainerinnen und neuen Ideen im Gepäck ging es nach dem knapp 5,5h stündigen Training wieder nach Hause.

Choreographie Training

Einige unserer Wettkampfgruppen-Formationen haben die Osterferien genutzt, um neue Choreographien zu erlernen. Der Anfang ist gemacht, nun heißt es fleißig weiter üben, damit auch bei den nächsten Wettkämpfen alle Tanzschritte sitzen.

Osterferien

Während der Osterferien vom 09.-24. April findet kein reguläres Training statt. Dies betrifft sowohl die Sichtungsgruppen, als auch die Wettkampfgruppe.

 

Wir starten wieder mit dem ersten regulären Training am Dienstag, den 26. April mit allen Gruppen.

 

Wir wünschen allen SportlerInnen und ihren Familien schöne Ostertage!

 

Euer Trainerteam

Sportakrobatinnen bei NRW Landesmeisterschaften

Am Samstag fanden die ersten NRW Landesmeisterschaften in der Sportakrobatik nach zwei Jahren Corona Pause statt. Bedingt durch die Pandemie konnten die Titelkämpfe sowohl in 2020 als auch in 2021 nicht ausgetragen werden. Umso größer war die Freude bei allen Beteiligten, dass es dieses Jahr geklappt hat.

Aus Bönener Sicht ging nur das Damenpaar Jugend Lisa-Marie Kolle (15) und Klara Topel (9) an den Start. „Da wir erst Anfang des Jahres viele neue Formationen zusammengestellt haben, kamen die Landesmeisterschaften für die meisten noch zu früh. Lisa und Klara konnten auf Erfahrungen von vor der Pandemie zurückgreifen und somit an den Start gehen,“ erklärt TuS Cheftrainerin Giulia Ritter, die an diesem Wochenende auch die Rolle der Kampfrichterin übernommen hatte. An der Mattenlinie übernahmen dort Sophie Meiritz und Anna Heße die Betreuung der Sportlerinnen.

mehr lesen

Offenes Training der Sichtungsgruppen

Auf Grund der Corona Pandemie war es leider seit langem nicht mehr möglich, dass Eltern sich das Training ihrer Kinder anschauen konnten und somit gar nicht wissen, was ihre Kinder eigentlich lernen. Dies möchten wir nun mit einem offenen Training der Sichtungs-gruppen ändern.

Wir laden alle Eltern am 05.04.2022 zur jeweiligen Trainingsstunde ihrer Kinder in die Sporthalle der Goetheschule ein.

Es gilt die 3G-Regel, entsprechende Nachweise sind vorzulegen. In der gesamten Sporthalle gilt Mund-Nasen-Schutz Pflicht, diese ist auch am Sitzplatz einzuhalten.

Wir freuen uns auf Euch!

 

*Großeltern oder andere Familienmitglieder können ebenfalls gerne zuschauen.

Training in Pink

Wir bekennen Farbe! Rassismus hat im Sport keinen Platz!

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus (14.-27.03.2022) bekennen Akteure des Sports Farbe gegen den Rassismus. Ganz im Namen der Aktion #PinkGegenRassismus fand unser gestriges Training komplett in Pink statt.

 

Neben turnerischen Fähigkeiten vermitteln wir im Sportverein auch wichtige gesellschaftliche Werte. Bei uns ist jeder willkommen! Wir dürfen nicht wegschauen, sondern müssen aktiv für Offenheit und Toleranz eintreten und dies auch unseren SportlerInnen vermitteln. Daher haben wir uns der Aktion #PinkGegenRassismus angeschlossen und ein sichtbares Zeichen gegen Rassismus im Sport gesetzt!

 

#takeastand #notoracism #sportbekenntfarbe # InternationaleWochenGegenRassismus #SolidaritätGrenzenlos #PinkGegenRassismusBönen #BewegtGegenRassismus

Erster Wettkampf nach zwei Jahren Corona Pause

Am 26.03.2022 ist es endlich soweit, der erste Wettkampf nach zwei Jahren Corona Pause steht an. Mit dabei das Damenpaar Lisa-Marie Kolle und Klara Topel. Die beiden jungen Sportlerinnen konnten bereits 2019 erste Wettkampferfahrung sammeln und wollen nun zwei Jahre später zeigen, wie sie sich weiterentwickelt haben.

"Da so lange keine Wettkämpfe stattgefunden haben, ist es schwer abzuschätzen wie stark die Konkurrenz sein wird und wo sich die beiden einordnen werden," sagt Trainerin Giulia Ritter. Ziel sei es eine saubere Übung auf die Matte zu bringen. Es soll der Spaß im Vordergrund stehen, wichtig sei es, dass die Mädels überhaupt wieder an Wettbewerben teilnehmen können und Ziele haben auf die sie hintrainieren können.

 

Für alle anderen Formationen der Wettkampfgruppe kommen die Landesmeisterschaften Ende März noch etwas zu früh, wurden sie alle erst Anfang des Jahres neu zusammengestellt. Doch von Entspannung kann nicht die Rede sein, die Mädels trainieren fleißig weiter, um am 12. Juni bei der Vereinsmeisterschaft, dem Summer Acro Cup, ihr Können unter Beweis zu stellen.

Update: 2 Monate Training in 2022

Zwei Monate Training haben wir im neuen Jahr nun bereits hinter uns. Neue Formationen wurden gebildet, alte haben das Training wieder aufgenommen. Es war viel los in der Sporthalle der Goetheschule in Bönen, es wurde getauscht, ausprobiert und nun scheinen sich alle Mädels gefunden zu haben und das Training kann nun richtig losgehen. Die ersten Mädels trainieren bereits wieder ihre Wettkampf-Choreographien und es kehrt langsam wieder eine lang vermisste Normalität in den Trainingsalltag ein. Wir freuen uns und sind gespannt, was für Fortschritte wir in den nächsten Wochen zu sehen bekommen werden!

Regelmäßige Trainingsupdates findet ihr auf unserer Instagram-Seite.

TuS Sportakrobatinnen trainieren mit Landestrainerin

Das erste NRW Kadertraining der Sportakrobaten stand an, mit dabei, zwei junge Sportlerinnen der TuS Bönen.

mehr lesen

Neue Bundeskampfrichterin

Am vergangenen Wochenende nahmen unsere Kampfrichterinnen erfolgreich an der ersten Kampf-richterfortbildung seit der Corona Pandemie teil. Unter der Leitung von Bundeskampfrichterreferent Frank Böhm wurden mit Hilfe von Videos Artistik und Technik geschult.

Wir gratulieren Anna Heße und Melissa Martens zur bestandenen Landeskampfrichter Lizenz und Giulia Ritter zur bestandenen Bundeskampfrichter Lizenz.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Mut und Disziplin gehören dazu

Drei Mädchen sind neu in der Gruppe der TuS Bönen

Isabella, Victoria & Maira mit Trainerin Kira
Isabella, Victoria & Maira mit Trainerin Kira

Giulia Ritter ist 25 Jahre alt. Seit ihrem sechsten Lebensjahr ist sie bei den Sportakrobaten der TuS Bönen aktiv, seit 2015 hat sie den Trainer-C-Schein und hilft jungen Akrobatinnen auf die Karriereleiter. Der Weg dahin ist weit und fordert den Sportlern viel ab. Victoria Weidner (10), Isabella Topel (12) und Maira Bittmann (7) sind die Neulinge bei den Sportakrobaten der TuS. Erst seit einer Woche trainieren die Schülerinnen gemeinsam. "Frisch als Gruppe zusammengestellt", sagt die Trainerin Ritter. Für den Aufstieg mussten sie sich erst in der Sichtungsgruppe bewähren.

mehr lesen

Update - 2 Wochen Training sind geschafft!

Josefine, Isabella & Mia
Josefine, Isabella & Mia

Zwei Wochen Training im Jahr 2022 liegen hinter unseren Mädels. So langsam stehen die ersten Elemente in den neu zusammengestellten Formationen. Wir sind gespannt was wir in den nächsten Wochen noch weiteres an Fortschritten zusehen bekommen.

Regelmäßige Trainingsupdates findet ihr auch auf unserem Instagram-Account - vorbeischauen lohnt sich!

2022 - Here we go!

Wir stehen in den Startlöchern - Nächste Woche geht es endlich wieder los!

 

Am 11.01.2022 starten wir wieder mit dem Trainingsbetrieb!

 

Euer Trainerteam

Erster Kaderlehrgang 2021

Am vergangenen Samstag ging es für zwei unserer Damenpaare zum ersten Kadertraining 2021 nach Hamm. Unter der Anleitung von Landestrainerin Sabine Winkel wurde fleißig an bestehenden Elementen trainiert und viele Tipps für das heimische Training mitgenommen. Neben unseren beiden Formationen nahmen ebenfalls Sportler:innen des Hammer SC, des KSV Kirchlinde sowie des LZSA Düsseldorf am Lehrgang teil. Kurz nach den Sommerferien war es für alle teilnehmenden Formationen ein ideales Aufbautraining.

mehr lesen

Es geht wieder los!

Wir starten wieder mit dem Training!

 

  • Wettkampfgruppe: 18.08.2021
  • Probetraining: 20.08.2021 (nur nach vorheriger Anmeldung/Einladung)
  • Sichtungsgruppe I: 23.08.2021
  • Sichtungsgruppe II: 27.08.2021